Ausgabe 02/2017 Abonnieren    |    Archiv
WEITERSAGEN
Logo der Bundesregierung (Link zur Startseite)
Arbeiten gleichgestellt

Konferenz

Social Media: Neue Wege in der EU-Migrationsberatung

Icon Aktuelles

Am 14. Dezember 2017 wird es in unserer Jahresveranstaltung um die spannenden Fragen rund um das Thema "Soziale Medien in der EU-Migrationsberatung" gehen.

mehr

Modellprojekt

MB 4.0 - Migrationsberatung und digitaler Wandel

Icon Social Media

Mitte Dezember 2017 startet das Modellprojekt "MB 4.0 – Gute Arbeit in Deutschland". Es trägt der zunehmenden Nutzung sozialer Medien Rechnung.

mehr

Kindergeld

Einer hat Vorrang: Ansprüche in zwei EU-Mitgliedstaaten

Icon Sozialleistungen

EU-Bürgerinnen und -Bürgern, die in Deutschland ihren Wohnsitz haben und einkommenssteuerpflichtig sind, steht genau wie deutschen Staatsangehörigen ein Anspruch auf Kindergeld zu.

mehr

Gesundheitsfürsorge

Krankenversicherung für EU-Arbeitsuchende

Icon Gesundheit

Nimmt ein EU-Staatsangehöriger in Deutschland eine Arbeit oder eine Ausbildung auf und verlegt seinen Wohnsitz nach Deutschland, wird er versicherungspflichtig in der gesetzlichen Krankenkasse.

mehr

Statistik aktuell

In Zahlen: EU-Bürgerinnen und -Bürger in Deutschland

Icon Statistik

Fast die Hälfte der in Deutschland lebenden Ausländer kommt aus EU-Mitgliedstaaten. Rund 10,52 Millionen Menschen aus dem Ausland lebten Ende September 2017 in Deutschland.

mehr

Antwort direkt

Was ist eigentlich eine Aufenthaltskarte?

Icon Aufenthalt

Die Aufenthaltskarte hat offenkundig etwas mit der Berechtigung zum Aufenthalt in Deutschland zu tun. Aber wer braucht sie eigentlich und wozu berechtigt sie?

mehr

Impressum

Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer
Bundeskanzleramt

Willy-Brandt-Straße 1
10557 Berlin

Kontakt

E-Mail:

info@eu-gleichbehandlungsstelle.de

Internet:

www.eu-gleichbehandlungsstelle.de

Falls Sie Ihren Newsletter abbstellen möchten:

Zur Abmeldung

drucken