EU-Gleichbehandlungsstelle

EU-Gleichbehandlungsstelle

Informations- und Beratungsangebote des Bundes 

Unsere neue Übersichtstabelle gibt Ihnen einen aktuellen Überblick aller wichtigen Informations- und Beratungsangebote der Bundesministerien (und der ihnen nachgeordneten Behörden) für EU-Bürgerinnen und -Bürger. 

Als Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer sehen wir es als eine unserer Kernaufgaben an, die Kooperation und den Informationsaustausch innerhalb der bestehenden Informations- und Beratungsstrukturen in Deutschland zu fördern und als Ansprechpartner für alle Akteure zu dienen, die im Kontext der Arbeitnehmerfreizügigkeit tätig sind.

Zu diesem Zweck haben wir in Zusammenarbeit mit zahlreichen Bundesministerien und -behörden eine umfassende Übersicht zu den Informations- und Beratungsangeboten für Unionsbürger/innen zusammengestellt, die Sie ab sofort auf unserer Homepage abrufen können. Die Tabelle enthält knapp 40 themenübergreifende Links, über die Sie direkt zum jeweiligen Informations- bzw. Beratungsangebot (Flyer, Broschüren, Internetportale, Apps, Telefonnummern etc.) gelangen. Zu jedem Link gibt es eine kurze Inhaltsangabe sowie einen Hinweis, in welchen EU-Sprachen das Angebot vorliegt. Wir hoffen, dass Sie die Übersicht bei Ihrer täglichen Beratungsarbeit unterstützen kann. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Hinweise auf, um die Übersicht weiter auszubauen und zu verbessern.

Re-open EU: Plattform zu aktuell geltenden Reisebeschränkungen

Re-Open EU Re-Open EU

Hinweisen möchten wir Sie außerdem auf die von der Europäischen Kommission bereitgestellte interaktive Plattform Re-Open EU, auf der Sie stets aktuelle Informationen zu den jeweilig geltenden Reisebeschränkungen sowie über die verschiedenen Maßnahmen der einzelnen EU-Mitgliedstaaten zur Bekämpfung von COVID-19 abrufen können. Die Informationen stehen in 24 Sprachen zur Verfügung.



https://reopen.europa.eu/de

Zusatzinformationen